Bell & Ross: Die Uhr für die Harley

Uhrenmarke Bell & Ross und Harley-Davidson

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 15. Juli 2011
Die Sondermaschine von Bell & Ross und Shaw Harley-Davidson
Die Sondermaschine von Bell & Ross und Shaw Harley-Davidson

Die Uhrenmarke Bell & Ross hat zusammen mit Shaw Harley-Davidson, dem führender Harley-Händler in Großbritannien und aktuellen Weltmeister von maßgefertigten Harley-Davidson® Motorrädern, ein Sondermodell des Kult-Motorrads entwickelt.
Der Nescafe Racer, basiert auf der Harley-Davidson® FXSTB Softail® Nightrain. Das Techniker- und Schrauber-Team Shaw Speed & Custom hat das Uhrenmodell BR 01 Carbon in einer aus Aluminium handgefertigten Konsole in der Mitte des Motorrads montiert.

Die Bell & Ross Uhr in der Harley-Davidson Sondermaschine
Die Bell & Ross Uhr in der Harley-Davidson Sondermaschine

Die Uhr dient als professionelles Instrument für den Fahrer. Eine Kombination aus eloxiertem blau, Carbon und einem matt schwarzen Sonderlack reflektiert die Farbe der Uhr. Die Uhrenmakre Bell & Ross hofft, dass diese Partnerschaft es Shaw Harley-Davidson ermöglicht, sich für den Welt Titel in Sturgis USA im August 2011 zu qualifizieren und diesen auch zu behalten. km

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33792 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche