Bell & Ross: Racing Bird | Baselworld 2018

Fliegeruhren inspiriert vom eigenen Flugzeug

Martina Richter
von Martina Richter
am 25. März 2018

Bell & Ross hat das eigene Flugzeug BR-Bird entworfen. Gleichzeitig werden zwei neue, von dieser Maschine inspirierte Racing Bird Uhren vorgestellt.

Bell & Ross: Flugzeug BR-Bird
Bell & Ross: BRV1-92 Racing Bird Dreizeigeruhr
Bell & Ross: BRV2-94 Racing Bird Chronograph

Die BR-Bird, Geisteskind von Bruno Belamich, Mitbegründer und Kreativdirektor von Bell & Ross, erfüllt die Anforderungen, um an der alljährlich am Rand der amerikanischen Wüste stattfindenden Reno Air Races teilnehmen zu können. Bei diesem 1924 ins Leben gerufenen Rennen fliegen die Flugzeuge mit Höchstgeschwindigkeit auf einer sehr geringen Höhe über eine mit zehn Meter hohen Pfeilern abgesteckte Strecke. Insbesondere mit den Farbcodes nehmen eine Dreizeigeruhr und der Racing Bird Chronograph das Design des Fluggerätes auf.

 

Die Zifferblätter sind weiß wie der Rumpf des Flugzeugs. Ziffern, der Sekundenzeiger der Dreizeigeruhr, die Tachymeterlünette des Chronographen und die Armbänder kommen in Blau wie das Leitwerk und die Zierelemente, welche die aerodynamische Linienführung des BR-Bird wiedergeben. Die Zeiger der Stoppfunktion beim Chronographen, weitere Details auf den Zifferblättern und das Futter des Lederarmbands sind orange, die Farbe, mit der die wichtigsten Informationen auf den Fluginstrumenten hervorgehoben werden. Die Ziffern benutzen die gleiche Typologie wie die Bordzähler und das Datumsfenster zeigt drei Ziffern, was ein direkter Bezug zu den Fluginstrumenten darstellt. Schließlich befindet sich die Silhouette des Flugzeugs auf dem Gehäuseboden sowie an den kurzen Enden des Sekundenzeigers bei der Dreizeigeruhr beziehungsweise des Stoppsekundenzeigers beim Chronographen.

Bell & Ross: BRV1-92 Racing Bird Dreizeigeruhr, 2.200 Euro
Bell & Ross: BRV1-92 Racing Bird Dreizeigeruhr, 2.200 Euro

Das Edelstahlgehäuse der Dreizeigeruhr BRV1-92 misst 38,5 Millimeter im Durchmesser, beim Chronograph BRV2-94 kommt es auf 41 Millimeter. Die BRV1-92 wird vom automatischen Kaliber BR-CAL.302 auf Basis des Sellita SW300 angetrieben. Im Chronographen BRV2-94 kommt das Automatikwerk BR-CAL.301 auf Eta-2892-Basis zum Einsatz.

Bell & Ross: BRV2-94 Racing Bird Chronograph mit Lederband, 3.990 Euro
Bell & Ross: BRV2-94 Racing Bird Chronograph mit Lederband, 3.990 Euro

Die BRV1-92 Racing Bird kostet 2.200 Euro, der Chronograph BRV2-94 Racing Bird ist mit Lederband für 3.990 Euro und mit Edelstahlband für 4.300 Euro zu haben. MaRi

[4494]

Das Rolex-Zifferblatt und seine Bedeutung: Inverted Six

Es gibt diejenigen, die eine Rolex-Uhr nur aus Prestigegründen tragen und es gibt die echten Rolex-Fans, die die Präzision und Verarbeitung der Uhren besonders schätzen. Die echten Fans sprechen deshalb ihre eigene Sprache. So sind über die Jahre allein für die Zifferblätter von Rolex-Uhren zahlreiche Begriffe entstanden. Wer in den Kreis … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche