Blancpain: Air Command in Titan

Neue Variante des Fliegerchronographen

Die Schweizer Manufaktur Blancpain bringt ihren Fliegerchronographen Air Command von 2019 nun mit Zifferblatt und Keramikdrehlünette in Blau statt Schwarz und mit einem Gehäuse aus Titan statt Edelstahl. Der Durchmesser von 42,5 Millimetern, die Ausstattung mit zwei Saphirgläsern und der Antrieb in Form des Manufaktur-Automatikkalibers F388B mit 50 Stunden Gangreserve sind gleich geblieben.

Blancpain: Air Command in Titan
Blancpain: Air Command in Titan

Das Chronographenwerk mit Flyback-Funktion arbeitet mit einer Frequenz von fünf Hertz, sodass auf die Zehntelsekunde genau gestoppt werden kann. Die Uhr, deren Vorbild aus den späten fünfziger Jahren stammt, gibt es in der abgebildeten Titanversion für 17.120 Euro und wahlweise mit Rotgoldgehäuse zum Preis von 27.020 Euro. Beide Varianten sind – im Gegensatz zum Vorgängermodell – unlimitiert. ak

Anzeige

[14983]

 

Produkt: Download: IWC Pilot’s Watch Automatic Spitfire im Test
Download: IWC Pilot’s Watch Automatic Spitfire im Test
In der Pilot’s Watch Automatic Spitfire von IWC kommt zum ersten Mal ein neues Uhrwerk der Kaliberfamilie 32000 zum Einsatz. Das UHREN-MAGAZIN durfte die Uhr als Erste testen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren