Produkt: UHREN-MAGAZIN 2/2019
UHREN-MAGAZIN 2/2019
PATEK PHILIPPE AQUANAUT Der Chronograph im exklusiven Text+++DIE NEUEN UHREN 2019 Die wichtigsten Neuheiten vom Genfer Uhrensalon+++TAUCHERUHR FÜR PROFIS Die Omega Seamaster Diver 300 M im Test+++LEGENDEN UND IHRE UHREN Von Charles Lindbergh bis Elvis Presley

Blancpain: Fifty Fathoms Bathyscaphe Chronograph Flyback Green Dial

Erste Fifty Fathoms mit grünem Zifferblatt

Blancpain lanciert mit der Fifty Fathoms Bathyscaphe Chronograph Flyback Green Dial einen neuen Taucherchronographen. Er besitzt als erstes Modell der Fifty-Fathoms-Kollektion von Blancpain ein grünes Zifferblatt.

Blancpain Fifty Fathoms Bathyscaphe Chronograph Flyback Green Dial
Blancpain Fifty Fathoms Bathyscaphe Chronograph Flyback Green Dial

Das 43,6 Millimeter große Gehäuse besteht aus schwarzer Keramik, die Tauchzeitskala aus grüner Keramik. Für Antrieb sorgt das automatische Manufakturkaliber F385 mit 50 Stunden Gangreserve, das durch den Saphirglasboden sichtbar ist. Die Flyback-Funktion erlaubt ein erneutes Starten des Chronographen während noch eine Messung läuft. Der Flyback-Chronograph kostet mit NATO- oder Segeltucharmband 15.430 Euro. jk

Anzeige

[13766]

Produkt: Download Oris Aquis Date Calibre 400 im Test
Download Oris Aquis Date Calibre 400 im Test
Oris stellt ein neues Uhrwerk in den Dienst. Auf soliden Grundkonstruktionen aufbauend, läuft es fünf Tage, bietet erhöhten Magnetfeldschutz, eine lange Garantiezeit und debütiert in der Taucheruhr Aquis Date. Wir haben die Uhr mit dem neuen Calibre 400 getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren