Blancpain: Mond & Co.

Uhrenmodell Villeret Chronographe Monopoussoir von Blancpain

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 1. Juni 2011
Der Villeret Chronographe Monopoussoir von Blancpain
Der Villeret Chronographe Monopoussoir von Blancpain

Die Uhrenmarke Blancpain erweitert die Villeret-Kollektion um einen Eindrücker-Chronographen mit Vollkalender und Mondphase. Der Villeret Chronographe Monopoussier zeigt sich im 40-Millimeter-Gehäuse mit Zeigerdatum, Wochentags- und Monats-Anzeige bei zwölf Uhr und Mondphasen-Anzeige bei der Sechs. Im Innern der gut ablesbaren Rotgold-Uhr arbeitet das Manufakturkaliber 66CM8 mit Automatikaufzug, das durch den Saphirglasboden betrachtet werden kann. Getragen wird der 24.110 Euro teure Chronograph am Alligatorlederband. Der Villeret Chronographe Monopoussoir ist auch in Edelstahl erhältlich und kostet 15.530 Euro. km

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche