Botta: Uno 24 Automatik

Einzeigeruhr im 24-Stunden-Format

Die deutsche Uhrenmarke Botta – früher Botta-Design – bietet ihre Einzeigeruhr Uno 24 nun in einer besonders hochwertig ausgestatteten Variante an: Das Gehäuse besteht aus drei verschiedenen Titanlegierungen mit jeweils zum Bauteil passenden Materialeigenschaften, und im Innern tickt, zwischen zwei kratzfesten Saphirgläsern, ein Mechanikwerk statt des bisherigen Quarzantriebs.

Botta: Uno 24 Automatik
Botta: Uno 24 Automatik

Beim Innenleben handelt es sich um das Schweizer Automatikkaliber Eta 2893, dessen zusätzlicher Stundenzeiger im 24-Stunden-Format nun zur Zeitanzeige genutzt wird. Damit bewegt sich der einzelne Zeiger der Uno 24 Automatik nur noch halb so schnell wie bei bekannten Einzeigeruhren, wodurch das Konzept der Entschleunigung noch deutlicher zutage tritt.

Anzeige

Im Innern des Titangehäuses tickt das Automatikkaliber Eta 2893 mit speziellem Rotor
Im Innern des Titangehäuses tickt das Automatikkaliber Eta 2893 mit speziellem Rotor

Dank der besonderen Gehäusekonstruktion liegen die Bandanstöße und der größte Teil der Krone unter dem 45 Millimeter großen Titankorpus verborgen, sodass nichts von der Zeitanzeige mit ihren hellen Tag- und dunklen Nachtstunden ablenkt. Die Botta Uno 24 Automatik kostet 1.740 Euro. ak

So sieht die helle Modellvariante der Uno 24 Automatik am Handgelenk aus
So sieht die helle Modellvariante der Uno 24 Automatik am Handgelenk aus

[14240]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren