Breguet: Eleganz mit zwei Zeigern

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 13. Oktober 2009
Selbst entwickeltes Zifferblattdekor: die Classique 5967
Selbst entwickeltes Zifferblattdekor: die Classique 5967

Die neue Referenz 5967 aus Breguets Uhren-Kollektion Classique besticht durch eine Zifferblattguillochierung, die im eigenen Hause entwickelt wurde. Das würfelartige Muster namens Damier Art Déco wird in einer eigenen Werkstatt der Manufaktur mit einer Handguillochiermaschine in das versilberte Goldzifferblatt graviert. Zwischen dem aufwendig verarbeiteten Zifferblatt und einem Saphirglasboden tickt das hauseigene Handaufzugskaliber 506.2, dessen Gang mit Hilfe von Gewichtsschrauben auf der Unruh reguliert wird. In Gelbgold kostet die 41 Millimeter große Uhr mit dem typischen Rändelgehäuse 13.000 Euro, in Weißgold muss der Freund klassischer Eleganz 800 Euro drauflegen. ak

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche