Produkt: Download: Glashütte Original Sixties im Test
Download: Glashütte Original Sixties im Test
Die neue Sixties aus der Retro-Kollektion von Glashütte Original zieht mit ihrem grünen Zifferblatt alle Blicke auf sich. Was hat die Uhr zu bieten?

Breguet: Reine de Naples 8967

Stahl, Denim und flammender Lack

2003 brachte Breguet die Damenuhr Reine de Naples („Königin von Neapel“) heraus, ein eigenwilliges eiförmiges Schmuckstück der Uhrmacherkunst, das einer berühmten Breguet-Kundin des frühen 19. Jahrhunderts gewidmet war. Caroline Murat war eine Schwester Napoleons, und der setzte sie 1808 auf den neapolitanischen Thron. Madame Murat war die beste Kundin, die der legendäre Uhrmacher Abraham-Louis Breguet jemals hatte. Für sie fertigte er die erste bekannte Armbanduhr der Geschichte. Heute zelebriert Breguet die Erinnerung an sie mit immer neuen Versionen der Reine de Naples, die durchweg die charakteristische Gehäuseform besitzen, ansonsten aber eine Vielfalt von Erscheinungsformen durchdeklinieren.

Breguet: Reine de Naples 8967
Breguet: Reine de Naples 8967 mit Edelstahlgehäuse und Denim-Band

Die neue Reine de Naples 8967 trägt den Beinamen „Denim“, womit sie sich weit entfernt vom ansonsten stilbildenden 18. Jahrhundert. Ihr Zifferblatt ist in flammenartig ineinanderspielenden blauen Lacktönen gehalten, während die großen, geschwungenen Ziffern Hingucker von nostalgischer Anmutung sind. Die grafische Gestaltung des ovalen Stundenkreises wirkt vor dem Blau des Zifferblatts ein wenig wie eine kosmische Konstellation. Das 43 mal 34,95 große Gehäuse der neuen Reine de Naples mit Denim-Armband ist aus Edelstahl gefertigt und kostet 20.300 Euro. In ihr tickt das automatisch aufziehende Manufakturkaliber 591C. mbe

Anzeige

[9297]

Produkt: Download: Mühle-Glashütte ProMare Chronograph im Test
Download: Mühle-Glashütte ProMare Chronograph im Test
Chronos hat die brandneue Sportuhr von Mühle-Glashütte, den ProMare Chronograph, auf seine sportlichen und Alltagsqualitäten getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren