Breguet: Type XXI in Platin

Alle zwei Jahre findet die Charity-Auktion Only Watch statt. Only Watch hat es sich zur Aufgabe gemacht, über die Versteigerung von einzigartigen Uhrenmodellen bekannter Marken, Geld für die Monegasque Association Against Muscular Dystrophy zu sammeln. Dieser Verband setzt sich sowohl für die Erforschung der Krankheit Duchenne-Muskeldystrophie als auch für die Behandlung von Kindern mit dieser Form von Muskelschwund ein. An dieser Aktion beteiligt sich auch die Schweizer Luxusmarke Breguet und sponsert eine Type XXI aus Platin. Das edle Material feiert damit seine Premiere in dem 42 Millimeter großen Flyback-Chronographen.

Für die Wohltätigkeitsauktion Only Watch 2015: Breguet Type XXI
Für die Wohltätigkeitsauktion Only Watch 2015: Breguet Type XXI in Platin

Die Type-XX-Kollektion ist die sportliche Linie von Breguet, die ansonsten eher klassische Modelle im Programm führt, und wurde in den 1950er-Jahren ursprünglich für die französischen Luft- und Marinestreitkräfte entwickelt. Retrocharme versprüht das Unikat dank des braunen Lederarmbands und der beigefarbenen Leuchtmasse auf Zeigern sowie Ziffern. Hinter dem grauen Zifferblatt verbirgt sich das Automatikkaliber 584Q/1, das auf dem Lemania-Werk 1377 basiert. Bevor das Sondermodell am 7. November 2015 in Genf versteigert wird, präsentiert der Veranstalter die Uhren ab dem 23. September 2015 in einer Wanderausstellung, die durch Europa, Asien und die USA führt. mf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren