Breguet: Woher nimmt La Tradition Tourbillon ihre Energie?

Breguet entwickelt seit 2003 seine Ateliers im Vallée de Joux kontinuerlich weiter. Im neuesten Atelier werden die Uhrenmacher in themenspezifischen Arbeitsgruppen organisiert, unter welchen sich auch eine Expertengruppe für das Tourbillon befindet. Denn Uhren mit Tourbillon sind das zentrale Element des Vermächtnisses von Firmengründer Abraham-Louis Breguet, der diese Form der Uhrwerkshemmung erfand und ihr den Namen Tourbillon gab. Unser englischsprachiges Video von Uhrenexperte Jeff Kingston erklärt, woher die Energie für die Breguet La Tradition Tourbillon kommt und zeigt wie das Zusammenspiel von Federhaus, Kette und Schnecke funktioniert: 

Möchten Sie mehr über die Herstellung der feinsten Uhren erfahren, dann folgen Sie unserem YouTube-Kanal IBG Worldwide.

IBG Worldwide ist eine Video-Plattform, die die Herstellung und technische Funktionsweisen anspruchsvoller mechanischer Uhren mit beeindruckenden Impressionen aus den Manufakturen demonstriert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren