Breitling: Aviator 8 B01 Chronograph 43 Mosquito

Schweizer Manufakturchronograph zu Ehren eines legendären Flugzeugs

Mit dem neuen Chronographen Aviator 8 B01 Chronograph 43 Mosquito huldigt Breitling dem britischen Kampfflugzeug de Havilland Mosquito, das in den 1940er Jahren aufgrund seiner Holzkonstruktion besonders vielseitig eingesetzt wurde. Das „hölzerne Wunder“ war ein schnelles und relativ wendiges Jagd- und Aufklärungsflugzeug und gleichzeitig so konstruiert, dass es sich auch als leichter Bomber eignete.

Breitling: Aviator 8 B01 Chronograph 43 Mosquito
Breitling: Aviator 8 B01 Chronograph 43 Mosquito

Die Uhr zum Flugzeug ist ein 43 Millimeter großer Edelstahlchronograph mit tiefschwarz ADLC-beschichteter Drehlünette und Farbakzenten in Rot und Orange. Hinter einem Saphirglasboden tickt das chronometerzertifizierte Manufaktur-Automatikkaliber B01 mit Schaltrad, vertikaler Kupplung und 70 Stunden Gangreserve. Am braunen Vintage-Kalbslederband kostet die Aviator 8 B01 Chronograph 43 Mosquito 7.400 Euro. ak

Anzeige

Vielseitiger Kampfflieger: die de Havilland Mosquito
Vielseitiger Kampfflieger: die de Havilland Mosquito

[10609]

Produkt: Download Test der 910 Jubiläum von Sinn Spezialuhren
Download Test der 910 Jubiläum von Sinn Spezialuhren
Sinn Spezialuhren bietet mit dem Schleppzeiger-Chronographen 910 Jubiläum eine selten zu findende Komplikation zu einem günstigen Preis. Das UHREN-MAGAZIN hat den Retro-Stopper mit zeitgemäßer Ausstattung ausgiebig getestet.

Kommentar zu diesem Artikel

  1. De Havilland Mosquito, Jäger, Aufklärer, Phatfinder, Bomber…
    … was bitte ist an dieser Uhr Mosquito, oder erinnert daran?
    Die Uhr sieht nicht einmal nach Breitling aus…?

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren