Breitling: Chronoliner B04

Blaue GMT-Uhr mit Manufakturkaliber

Breitling stellt seinen Automatikchronographen mit zweiter und dritter Zeitzone zum ersten Mal mit Manufakturkaliber vor. Der Chronoliner B04 kommt in einer limitierten Sonderauflage von 100 Exemplaren mit blauem Zifferblatt und blauer Lünette. Das Edelstahlgehäuse misst 46 Millimeter im Durchmesser und bleibt bis zehn Bar wasserdicht. Im Inneren arbeitet das automatische Manufakturkaliber B04. Dadurch sind die Anzeigen auf dem Zifferblatt anders verteilt, als es bislang bei den Chronolinern der Fall war.

Neue Zifferblatteinteilung für den Chronoliner von Breitling.
Neue Zifferblatteinteilung für den Chronoliner von Breitling.

Der 30-Minuten-Zähler der Stoppfunktion ist nun von der Zwölf-Uhr- auf die Drei-Uhr-Position gewandert und das Datumsfenster rutscht zwischen vier und fünf Uhr. Das hauseigene Uhrwerk ermöglicht nach wie vor die Anzeige von insgesamt drei Zeiten: zwei über Zeiger auf dem Zifferblatt und die dritte mithilfe der drehbaren Keramiklünette. Der Chronoliner B04 wird an einem Kautschukband getragen und ist für 8.970 Euro exklusiv in den Breitling-Boutiquen erhältlich. mg

Breitling: Chronoliner B04 Boutique Edition
Breitling: Chronoliner B04 Boutique Edition

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Ich kann diese Uhr liefern mit Milanese – und Kautschukarmband

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren