Breitling: Chronomat 44 Raven

Breitling hat einen neuen mechanischen Chronographen: Durch den Chronomat 44 Raven wächst die Kollektion um ein Modell mit hauseigenem, chronometerzertifiziertem Automatikwerk Breitling 01.

Breitling: Chronomat 44 Raven
Breitling: Chronomat 44 Raven

Dessen Rotor zeigt sich (durch ein Saphirglasfenster) so rabenschwarz wie der Modellname ankündigt und wie auch das karbonbehandelte Edelstahlgehäuse mit seinen 44 Millimetern Durchmesser ausfällt. Damit das Ganze nicht langweilig wird, zieren – zur Jahreszeit passende – Akzente in Orange die einseitig drehbare Sperrkegellünette, das Zifferblatt mit Tachymeterskala und auch besagten Rotor. Für 8.190 Euro bringt der Breitling Chronomat 44 Raven so Herbststimmung ans Handgelenk. gb

Im Chronomat 44 Raven arbeitet das Automatikwerk Breitling 01
Im Chronomat 44 Raven arbeitet das Automatikwerk Breitling 01

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren