Breitling for Bentley: Bentley Barnato 42 Midnight Carbon

Rennsportaffin: die Breitling for Bentley Barnato 42 Midnight Carbon
Rennsportaffin: die Breitling for Bentley Barnato 42 Midnight Carbon

Joel Woolf Barnato gehört zu den Bentley-Boys, jenen betuchten Herren, die sich in den 1920er-Jahren auf das Fahren des 24-Stunden-Rennens von Le Mans spezialisierten. Dass sein Name mit Uhren sportlicher Attitüde zusammengeht, weiß man bei Breitling for Bentley bereits. Das aktuelle Uhrenmodell Bentley Barnato 42 Midnight Carbon erscheint in einer Auflage von 1.000 Exemplaren. Sein Automatikwerk 41B auf Basis des Eta 2892 sitzt in einer Karosserie aus schwarzem Edelstahl mit 42 Millimetern Durchmesser. Natürlich besitzt dieses – wie für Breitling üblich – ein Chronometerzertifikat. Auf dem Zifferblatt tummeln sich die Totalisatoren mit verchromten Ringen und eine Tachymeterskala. Mit Hilfe Letzterer lassen sich – ganz Rennfahrer-like – Geschwindigkeiten messen. Der Rennsport-Stopper ist für 6.980 Euro zu haben. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren