Breitling: Navitimer 01 Panamerican

Eigentlich trägt die Breitling Navitimer traditionell ein schwarzes Zifferblatt – so ist sie zumindest berühmt geworden. 1.000 Exemplare erhalten nun den Namen Navitimer 01 Panamerican und werden mit einem bronzefarbenen Zifferblatt ausgestattet.

Breitling: Navitimer 01 Panamerican
Breitling: Navitimer 01 Panamerican

Darin vertieft eingearbeitet sind drei hellere Hilfszifferblätter für die Chronographenfunktion und die kleine Sekunde. Der berühmte Rechenschieber legt sich kreisförmig um das Blatt herum, und das Datum sitzt wie gewohnt zwischen vier und fünf Uhr. Hinter dem Bronzeblatt tickt das automatische und chronometerzertifizierte Manufakturkaliber Breitling 01. Es liegt in einem 43 Millimeter großen Edelstahlgehäuse, das auf Vorder- und Rückseite einen gläsernen Deckel hat. Bis zu einem Druck von drei bar bleibt die Schale dicht. Für 8.460 Euro bringt die Breitling Navitimer 01 Panamerican neue Farbe ans Handgelenk. mg

Produkt: Download: Breitling Aviator 8 B01 Chronograph Mosquito im Test
Download: Breitling Aviator 8 B01 Chronograph Mosquito im Test
Die Zeitmesser der Aviator 8-Linie interpretieren die frühen Pilotenuhren von Breitling, ohne sie einfach nur zu kopieren. Wir checken, wie sich der B01 Chronograph Mosquito im modernen Alltag schlägt!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren