Breitling: Navitimer 1461

Chronograph mit Vier-Jahres-Kalender

 Redaktion
von Redaktion
am 20. Juli 2014

Beim Breitling Navitimer 1461 ist der Name Programm: Erst nach vier Jahren oder eben 1.461 Tagen erfordert das Kalendarium dieses neuen Mitglieds der Navitimer-Familie eine Korrektur. Bis dahin zeigt es stets das Datum, den Wochentag, den Monat sowie die Mondphase korrekt an.

Breitling: Navitimer 1461
Breitling: Navitimer 1461

 

Hinter den Anzeigen steckt ein automatisches Chronographenwerk auf Basis von Eta 2892-A2. Das schwarze Edelstahlgehäuse zeigt mit 48 Millimetern Durchmesser eine stattliche Präsenz am Handgelenk. Auch die in beide Richtungen drehbare Lünette mit dem Rechenschieber versteht sich als Selbstverständlichkeit. Das Textilband unterstreicht die ausdrucksstarke Persönlichkeit der Breitling Navitimer 1461. Für 9.320 Euro kann Mann sich mit ihr schmücken.

Frédérique Constant: Die Uhr zum Boot

Wer sich mit einer eigenen Yacht finanziell verausgabt hat, kann sich dank Frédérique Constant doch noch die passende Uhr leisten: 1850 Euro kostet der neue Valjoux-Chronograph Runabout, der eine Hommage an die gleichnamigen Motoryachten aus den 1920er Jahren darstellt. 1888 Exemplare der Edelstahluhr, die für 100 Euro Aufpreis mit … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33226 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']