Breitling: Navitimer 46 Blacksteel

Bestseller Navitimer jetzt in Schwarz

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 24. Juni 2016

Wer diese Version des größeren Navitimer-Modells von Breitling kauft, erhält gleich mehrere Besonderheiten: Die Navitimer 46 Blacksteel ist dank DLC-Beschichtung (Diamond-like Carbon) nicht nur pechschwarz, sondern bietet auch eine besonders aufgeräumte Optik mit nur zwei Hilfszifferblättern sowie ein neues Kautschukband mit Flugzeugreifenprofil.

Breitling: Navitimer 46 Blacksteel
Breitling: Navitimer 46 Blacksteel

Zudem präsentiert sich auch der Rotor hinter dem Saphirglasboden ganz in Schwarz. Er gehört zum bekannten Manufakturkaliber B01 mit Automatikaufzug, 70 Stunden Gangautonomie und Chronometerzertifikat. Die Navitimer 46 Blacksteel kostet 8.750 Euro; das sind 1.400 Euro mehr als das bestehende Modell mit Kalbslederband. ak

Breitling: Durch den Saphirglasboden der Navitimer 46 Blacksteel ist das Breitling-Manufakturkaliber B01 sichtbar
Breitling: Durch den Saphirglasboden der Navitimer 46 Blacksteel ist das Breitling-Manufakturkaliber B01 sichtbar

Das könnte Sie auch interessieren:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']