Produkt: Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Seikos Taucheruhr SBGA229 verbindet traditionelle Mechanik mit der Ganggenauigkeit von Elektronik. Schaffen die Japaner den Spagat und was taugt die Tauchruhr? Unser Test klärt auf.

Breitling: Navitimer Aviator 8 B01 Chronograph 43 Limited Edition

Fliegeruhr mit Pandazifferblatt

Breitling stellte im Februar 2018 eine vollkommen neugestaltete Navitimer vor. Die neuen Navitimer-8-Modelle kommen ohne die berühmte Rechenschieberlünette, die seit der Einführung der ersten Navitimer das unverwechselbare Kennzeichen der Fliegeruhren-Ikone ist. Nun erweitert Breitling die Linie um eine Variante des Chronographen mit Manufakturkaliber. Von der Navitimer Aviator 8 B01 Chronograph 43 Limited Edition sind 1.000 Exemlare für je circa 6.800 Euro erhältlich.

Breitling: Navitimer Aviator 8 B01 Chronograph 43 Limited Edition
Breitling: Navitimer Aviator 8 B01 Chronograph 43 Limited Edition

Bisher gab es den Manufakturchronographen nur mit hellen Totalisatoren auf einem dunklen Zifferblatt. Das neue Modell hingegen besitzt ein Pandazifferblatt mit silberfarbenem Zifferblatt und anthrazitfarbenen Hilfszifferblättern. Letztere dienen für die Anzeige von gestoppten Minuten und Stunden sowie für die Anzeige der laufenden Sekunde. Um eine gute Ablesbarkeit der Zeit auch bei schlechten Sichtverhältnissen zu garantieren, beschichtet Breitling die arabischen Zahlen und die zentralen Zeiger mit Superluminova.

Anzeige

Anders als bei den drei bisher erhältlichen Navitimer 8 B01 Chronographen ist die beidseitig drehbare Lünette beim Sondermodell neben dem Orientierungsdreieck zusätzlich mit Indexen und Ziffern versehen. Die Fliegeruhr erhält ihre Energie vom automatischen Manufakturkaliber B01, das von der COSC als Chronometer zertifiziert ist. Das Uhrwerk sitzt in einem bis zehn Bar druckfesten 43 Millimeter großen Edelstahlgehäuse. ne

Breitling: Navitimer Aviator 8 B01 Chronograph 43 Limited Edition
Vom neuen Navitimer 8 Manufakturchronographen werden 1.000 Exemplare gefertigt.

[5351]

Produkt: Download: Rolex Oyster Perpetual Sea-Dweller im Test
Download: Rolex Oyster Perpetual Sea-Dweller im Test
Rolex hat die Optik der Taucheruhr Sea-Dweller verändert. Und auch im Innern kommt Neues zum Einsatz! Wie sich das auf den Klassiker auswirkt, klärt der Test.

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Wer will den optischen Unfall, auch noch limitiert kaufen?!

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren