Breitling: Noch ein Glasboden

Auch mit Saphirglasboden: die Sonderedition der Chronomat 01 von Breitling
Auch mit Saphirglasboden: die Sonderedition der Chronomat 01 von Breitling

Nach dem kürzlich vorgestellten Navitimer-Sondermodell legt die Uhrenmanufaktur Breitling nun eine zweite limitierte Uhr mit Saphirglasboden auf: Die Sonderedition der Chronomat 01 gibt ebenfalls Einblick in das chronometerzertifizierte Manufakturkaliber 01 mit Schaltrad und vertikaler Kupplung. chronomat-01

Neben dem Glasboden und der Seriennummer in der Gehäuseflanke sind vor allem die roten Farbakzente auf dem Zifferblatt neu. Die 2000 Exemplare in Edelstahl mit Stahlband kosten je 7.420 Euro und damit gut 600 Euro mehr als die Basisversion der Chronomat 01. Für die 200 Uhren im Roségoldgehäuse mit Goldarmband werden je 19.950 Euro fällig. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren