Produkt: UHREN-MAGAZIN 3/2020
UHREN-MAGAZIN 3/2020
Goldene Unruh: 14.733 Leser und User wählten die besten Uhren der Welt +++ Test: Glashütte Original - Inspiriert von einer historischen Taucheruhr +++ Hentschel: Die neue Serie »Deutsche Uhrenmarken« aus dem Familienunternehmen Hentschel +++ Atomuhren: Sie definieren die Sekunde am genauesten +++

Breitling Superocean Chronograph Steelfish zu gewinnen

Der Superocean Chronograph Steelfish von Breitling misst 44 Millimeter, ist bis 50 Bar wasserdicht und schützt sein Innenleben – eine überarbeitetes Eta Valjoux 7750 mit Chronometerzertifikat – durch verschraubte Drücker vor ungewollter Betätigung unter Wasser. Die breite, einseitig drehbare Tauchzeitlünette besitzt eingelegte Minutenmarkierungen aus Kautschuk. Damit ist der Edelstahl-Chronograph ein gutes Beispiel für Taucheruhren, die durch ihre Widerstandsfähigkeit und Wasserdichtheit auch Uhrenfans gefallen, die lieber an Land bleiben. Diese Uhr können Sie gewinnen: Stimmen Sie jetzt ab beim Finale der Goldenen Unruh 2016 auf Focus Online!

Goldene Unruh 2016, Preis Nr. 3: Breitling Superocean Chronograph Steelfish (5.030 Euro)
Goldene Unruh 2016, Preis Nr. 3: Breitling Superocean Chronograph Steelfish (5.030 Euro)

Unter allen Teilnehmern der Leserwahl zur Goldenen Unruh 2016, die das UHREN-MAGAZIN gemeinsam mit Focus und Focus Online ausrichtet, wird ein Superocean Chronograph Steelfish im Wert von 5.030 Euro verlost. Herzlichen Dank an dieser Stelle an Breitling! Das Unternehmen stellt die Uhr als Sachpreis zur Verfügung. Ein Umtausch oder eine Auszahlung in bar ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, ebenso die Teilnahme von Mitarbeitern und Angehörigen der ausrichtenden Verlage und der angetretenen Unternehmen.

Anzeige

Hier geht es zum Finale der Goldenen Unruh 2016 –
jetzt auf Focus Online abstimmen und gewinnen!

Produkt: Download: Rolex Oyster Perpetual Sea-Dweller im Test
Download: Rolex Oyster Perpetual Sea-Dweller im Test
Rolex hat die Optik der Taucheruhr Sea-Dweller verändert. Und auch im Innern kommt Neues zum Einsatz! Wie sich das auf den Klassiker auswirkt, klärt der Test.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren