Produkt: Download Vergleichstest Taucheruhren: Breitling, IWC und Omega
Download Vergleichstest Taucheruhren: Breitling, IWC und Omega
Breitling, IWC, Omega – wer geht als Testsieger unter den Taucheruhren hervor? Das UHREN-MAGAZIN zeigt es.

Breitling: Superocean Chronograph Steelfish

Die Vorrangstellung von Taucheruhren ist im Sportuhrensegment ungebrochen. Schließlich gefallen Widerstandsfähigkeit und Wasserdichtheit auch Uhrenfans, die lieber an Land bleiben. Der Superocean Chronograph Steelfish von Breitling misst 44 Millimeter, ist bis 500 Meter wasserdicht und schützt sein Innenleben – eine überarbeitetes Valjoux 7750 mit Chronometerzertifikat – durch verschraubte Drücker vor ungewollter Betätigung unter Wasser. Die breite, einseitig drehbare Tauchzeitlünette besitzt eingelegte Minutenmarkierungen aus Kautschuk. Das abgebildete Modell kostet 4.990 Euro. Darüber hinaus gibt es blaue und silberfarbene Zifferblätter sowie zweierlei Kautschukbänder. ak

Breitling: Superocean Chronograph Steelfish
Breitling: Superocean Chronograph Steelfish
Produkt: Download Vergleichstest Taucheruhren: Breitling, IWC und Omega
Download Vergleichstest Taucheruhren: Breitling, IWC und Omega
Breitling, IWC, Omega – wer geht als Testsieger unter den Taucheruhren hervor? Das UHREN-MAGAZIN zeigt es.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren