Breitling: Superocean Heritage II Chronograph 44 Outerknown

Nachhaltige Taucheruhr mit Band aus Recycling-Material

Der Breitling Superocean Heritage II Chronograph 44 Outerknown hat zwei hervorstechende Merkmale: das blaue Zifferblatt, vor allem aber das blaue NATO-Webarmband aus Recyclingmaterial.

Breitling: Superocean Heritage II Chronograph 44 Outerknown
Breitling: Superocean Heritage II Chronograph 44 Outerknown

Das Band besteht aus einem Econyl genannten Garn, für das Nylonabfälle verwendet werden, darunter alte Fischernetze, die weltweit von den verschiedenen Ozeanböden aufgesammelt werden. Dazu geht Breitling eine Kooperation mit dem nachhaltig arbeitenden Bekleidungshersteller Outerknown ein. Der Mitgründer von Outerknown, die Surflegende Kelly Slater, ist außerdem als Mitglied der Breitling Surfers Squad mit der Uhrenmarke aus Grenchen verbunden.

Anzeige

Surflegende Kelly Slater ist Mitgründer von Outerknown und Mitglied der Breitling Surfers Squad
Surflegende Kelly Slater ist Mitgründer von Outerknown und Mitglied der Breitling Surfers Squad

Das schwarz DLC-beschichtete Edelstahlgehäuse der Uhr umhüllt das Automatikchronographenwerk Eta Valjoux 7750, das Breitling intensiv bearbeitet und als Kaliber 13 bezeichnet. Die bis 200 Meter wasserdichte Taucheruhr ist 44 Millimeter groß und verfügt über eine einseitig drehbare Lünette; der geschlossene Boden ist mit dem Outerknown-Logo verziert. Für den wassergeeigneten Chronographen mit nachhaltigem Armband zahlt man 6.500 Euro, geliefert wird er in einer Verpackung aus wiederverwerteten Materialien. buc

Die Breitling Superocean Heritage II Chronograph 44 Outerknown-vor alten Fischernetzen
So sieht die Breitling Superocean Heritage II Chronograph 44 Outerknown am Handgelenk aus
Der Boden der Breitling Superocean Heritage II Chronograph 44 Outerknown
Die Verpackung der Breitling Superocean Heritage II Chronograph 44 Outerknown besteht aus Recyclingmaterialien

[7225]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren