Produkt: Download: Tudor Heritage Black Bay Chrono im Test
Download: Tudor Heritage Black Bay Chrono im Test
Das UHREN-MAGAZIN testet den Heritage Black Bay Chrono, den ersten Manufakturchronographen aus dem Hause Tudor.

Breitling: Top Time Classic Cars [Update: Wristshots]

Drei automobile Legenden fürs Handgelenk

Breitling setzt in diesem Herbst auf Farbe. Die bunten Zifferblätter der aktuellen Capsule Collection namens Top Time Classic Cars feiern drei legendäre Automobile: Chevrolet Corvette, Ford Mustang und Shelby Cobra.

Breitling: Die drei Modelle der Top Time Classic Cars Capsule Collection
Breitling: Die drei Modelle der Top Time Classic Cars Capsule Collection (Bild: franz j. venzin)

Zwei der drei Chronographen, die rot-schwarze Top Time Chevrolet Corvette und die grün-schwarze Top Time Ford Mustang, sind 42 Millimeter groß und zeigen die “Tricompax” genannte Anordnung der drei Totalisatoren bei 3, 6 und 9 Uhr, für die das chronometerzertifizierte Breitling-Kaliber 25 verantwortlich ist. Hinter ihm steckt das Automatikwerk Eta 2892 bzw. Sellita SW 300, jeweils mit einem Chronographenmodul von Dubois Dépraz versehen.

Anzeige

Die blau-weiße Top Time Shelby Cobra setzt dagegen auf ein 40-Millimeter-Gehäuse und kommt mit zwei Hilfszifferblättern aus. In ihrem Innern arbeitet das etwas kleinere, ebenfalls chronometergeprüfte Breitling-Kaliber 41, das ebenfalls auf einem Eta 2892 oder Sellita SW 300 mit Chronographenmodul versehen ist. Dafür befindet sich das automobile Logo bei 6 Uhr, während es bei den Schwestermodellen unterhalb der 12 platziert ist.

Wir haben alle drei Modelle live gesehen:

Alle Modelle bestehen aus Edelstahl, sind bis 100 Meter wasserdicht und werden mit einem schwarzen oder braunen Kalbslederband im Racing-Stil am Arm getragen. Für je 5.290 Euro können sie ab Ende Oktober erworben werden. buc

[14840]

Chevrolet Corvette C2 "Sting Ray", Mitte der 1960er Jahre
Ford Mustang, Mitte der 1960er Jahre
Shelby Cobra, 1960er Jahre
Produkt: Download IWC Portugieser Yacht Club Chronograph im Test
Download IWC Portugieser Yacht Club Chronograph im Test
IWC Portugieser Yacht Club Chronograph im Test

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Schade das Breitling dabei kein eigenes Werk verbaut.

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Tolle Uhren, aber das Preis- Leistungsverhältnis stimmt leider nicht.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren