Breitling: Transocean

Breitling Transocean
Breitling Transocean

Neben dem limitierten Chronographen gibt es die Transocean von Breitling auch Dreizeiermodell mit Datum. Die neue Transocean inspiriert von der gleichnamigen Breitling-Uhr von 1958.

Die geraden Zeiger, die rechteckigen Indexe, das Fadenkreuz, ja sogar das historische Firmenlogo von damals finden sich bei der Neuen. Nur der Durchmesser fällt mit 43 Millimetern deutlich größer aus als früher.
Heute tickt das automatische Eta-Kaliber 2892 im Innern. Mit geflochtenem Stahlband muss man für die Transocean 4.630 Euro bezahlen. jk

Das könnte Sie auch interessieren