Bruno Söhnle: Pesaro Automatik II

In Anlehnung an seinen Quarz-Bestseller Pesaro hat Bruno Söhnle nun mechanische Modelle mit Selbstaufzug aufgelegt: Bei der Pesaro Automatik II wurde die Datumsanzeige in ein Fenster zwischen drei und fünf Uhr verlegt.

Bruno Söhnle: Pesaro Automatik II
Bruno Söhnle: Pesaro Automatik II

Dahinter arbeitet – in einem 44 Millimeter großen Edelstahlgehäuse – das Sellita-Automatikkaliber SW 260 mit eigens von Bruno Söhnle konstruiertem Rotor, auch die Oberflächen wurden in Glashütte verziert. Die Pesaro Automatik II kostet 1.950 Euro. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren