Buben & Zörweg: Erste Armbanduhr

One – Perpetual Calendar

 Redaktion
von Redaktion
am 6. Januar 2013
Die erste Armbanduhr von Buben & Zörweg wurde zusammen mit Martin Braun konstruiert
Die erste Armbanduhr von Buben & Zörweg wurde zusammen mit Martin Braun konstruiert

Die österreichische Firma Buben & Zörweg hat in den letzten Jahren Luxusmöbel mit Equipment für die unterschiedlichsten maskulinen Leidenschaften entwickelt. Zentrale Produkte des Hauses sind zum einen Uhrenbeweger, zum anderen die Wand- und Tischuhren der Kollektion Fine Timepieces. In diesem Jahr präsentiert Buben & Zörweg die erste Armbanduhr, die One – Perpetual Calendar. Die Österreicher haben den ewigen Kalender mit der außergewöhnlichen, technisch anmutenden Optik zusammen mit dem Uhrenkonstrukteur Martin Braun entwickelt. Man möchte meinen, die mechanische Uhr sei dazu gemacht, in einem der Uhrenbeweger von Buben & Zörweg aufbewahrt zu werden. Dem ist jedoch nicht so: Die One hat kein Automatik-, sondern ein Handaufzugswerk. Ein Widerspruch zum Produktschwerpunkt Watchwinder?

Elektronisches Aufzugsgerät für Handaufzugsuhren: der Time Mover Handwound
Elektronisches Aufzugsgerät für Handaufzugsuhren: der Time Mover Handwound

Keineswegs. Denn zeitgleich mit der Armbanduhr hat Buben & Zörweg das erste elektronische Handaufzugsgerät entwickelt: den Time Mover Handwound. Uhr und Handaufzugsgerät werden stets zusammen verkauft (ab 468.00 Euro). Das für jede Handaufzugsuhr zu verwendende und individuell einstellbare Gerät verspricht ein für die Feder besonders schonendes Aufziehen, ist jedoch in erster Linie ein Liebhaberstück für technikbegeisterte Uhrenfreunde, die ihre Uhr gerne luxuriös präsentiert sehen. mbe

Ulysse Nardin: Executive Skeleton Tourbillon

Mit skelettiertem Zifferblatt zeigt sich das Executive Skeleton Tourbillon von Ulysse Nardin. Das Manufakturkaliber UN-171 mit seinem Tourbillon sieht der Träger vollständig durch das Saphirglas auf der Vorder- und Rückseite der Uhr. Das ebenfalls stark skelettierte Werk wird ausschließlich von Hand aufgezogen und besitzt eine Gangreserve von … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32641 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']