Produkt: Download: Vergleichstest elegante Uhren von Frédérique Constant, Longines und Montblanc
Download: Vergleichstest elegante Uhren von Frédérique Constant, Longines und Montblanc
Frédérique Constant Classic Manufacture, Longines Master Collection, Montblanc Star Classique Date Automatic: Welche der drei eleganten Uhren entscheidet den Test für sich?

Bulgari: 2 neue Varianten der Octo Ultranero

Die Linie Octo Ultranero steht bei Bulgari für schwarz DLC-beschichtete Edelstahlgehäuse. 2017 wird sie um zwei neue Varianten ergänzt, die ein gegenseitiges Kontrastprogramm bieten.

Bulgari: Neue Octo Ultranero in Schwarz
Bulgari: Neue Octo Ultranero in Schwarz

Zum einen gibt es die Octo Ultranero in einer komplett schwarzen Ausführung, zum anderen gehört nun auch eine besonders auffällige Version mit roten Farbakzenten zum Portfolio.

Anzeige

Bulgari: Neue Octo Ultranero mit roten Farbakzenten
Bulgari: Neue Octo Ultranero mit roten Farbakzenten

Die Wahl trifft hier der Geschmack: Understatement oder Aufmerksamkeit fürs Handgelenk. Bezüglich der inneren Werte muss keine Entscheidung gefällt werden. In beiden Varianten tickt das automatische Manufakturkaliber BVL 193, das mit zwei Federhäusern ausgestattet ist und so eine Gangreserve von 50 Stunden aufbaut.

In beiden Varianten der Octo Ultranero tickt das Automatikkaliber BVL 193
In beiden Varianten der Octo Ultranero tickt das Automatikkaliber BVL 193

Neben dem 41 Millimeter großen Gehäuse behandelt Bulgari auch die Dornschließe mit der kratzfesten DLC-Beschichtung. Auch ein Sprung ins Wasser ist mit den Neuheiten theoretisch möglich. Sie halten bis zum einem Druck von 10 Bar dicht. Understatement oder Aufmerksamkeit fürs Handgelenk kosten bei Bulgari jeweils 6.950 Euro. mf

Das schwarze Kautschukband wird mit einer schwarz DLC-beschichteten Dornschließe am Handgelenk befestigt
Das schwarze Kautschukband wird mit einer schwarz DLC-beschichteten Dornschließe am Handgelenk befestigt
Produkt: Download: Omega Seamaster Diver 300M im Test
Download: Omega Seamaster Diver 300M im Test
Omega hat seine Taucheruhrenkollektion Seamaster Diver 300M im Jahr 2018 komplett überarbeitet. Das UHREN-MAGAZIN testet die rundumerneuerte Taucheruhr aus Edelstahl.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren