Bulgari: Sprunghafter Chronograph

Springend und rückspringend: der Octo Quadri-Retro Chronograph von Bulgari
Springend und rückspringend: der Octo Quadri-Retro Chronograph von Bulgari

Gérald Genta, bis letztes Jahr eigene Marke und nun Uhrenlinie der Uhrenmarke Bulgari, bleibt auf ungewöhnliche Anzeigen spezialisiert. Der neue Octo Quadri-Retro Chronograph verbindet eine springende Stunde mit retrograden – das heißt rückspringenden – Anzeigen für die Minuten, das Datum sowie die Stoppminuten und Stoppstunden. Untergebracht sind das Stundenfenster und die vier kreissegmentförmigen Anzeigen in einem 45 Millimeter großen Achteckgehäuse aus Edelstahl mit Lünette und Kronenaufsatz aus Keramik. Obwohl das Modell eher kompliziert als sportlich konzipiert wurde, hält es Wasserdrücken bis zehn Bar stand. Für Vortrieb sorgt ein hauseigenes Automatikwerk mit Säulenrad und einer Unruhfrequenz von 21.600 Halbschwingungen pro Stunde. Der Octo Quadri-Retro Chronograph wird in Deutschland ab Juli für 17.600 Euro zu haben sein. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren