Bulova: Wellenschlag

Kräftiger Auftritt – 44 Millimeter Edelstahl mit Roségoldbeschichtung hat man mit der Accutron Kirkwood am Arm
Kräftiger Auftritt – 44 Millimeter Edelstahl mit Roségoldbeschichtung hat man mit der Accutron Kirkwood am Arm

Trotz Roségoldbeschichtung ist der Hingucker dieser Uhr das Wellenmuster auf dem Zifferblatt. Die Accutron Kirkwood von Bulova mit Kautschukband bietet mit ihren 44 Millimetern Durchmesser durchaus auch genug Platz für ordentlichen Wellengang. Ein Saphirglas schützt das Zifferblatt vor unerwünschten Einflüssen, so können die Zeiger – angetrieben von einem SW-200-Automatikwerk – ungestört ihre Kreise ziehen. Werkeinblicke bieten einerseits ein Zifferblattdurchbruch hinter einer die Marke prägenden Stimmgabel und ein Sichtglasboden auf der Gehäuserückseite. Damit man die Uhrzeit in allen Lebenslagen gut ablesen kann, hat Bulova seinem Dreizeigermodell extra kräftige Indices mit Leuchtmasse spendiert. Der Zeitmesser kostet 1.120 Euro. dd

Kommentar zu diesem Artikel

Pingbacks

  1. Bulova Kirkwood | Dive into Watches

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren