Bundesliga mit TAG Heuer

Wie die Kooperation der Schweizer Manufaktur mit der deutschen Liga aussieht

Rüdiger Bucher
von Rüdiger Bucher
am 25. August 2016

Morgen beginnt die neue Spielsaison 2016/2017 der ersten Fußball-Bundesliga. Beim Eröffnungsspiel tritt der FC Bayern München gegen Werder Bremen an. Offizieller Partner der Bundesliga ist TAG Heuer. Die Marke kooperiert mit verschiedenen nationalen Ligen, darunter auch die englische Premier League, die spanische LaLiga, die Major League Soccer in den USA und die chinesische Liga. Darüber hinaus gibt es eine Partnerschaft mit der Copa America, dem Pendant zur Europameisterschaft auf dem amerikanischen Doppelkontinent.

Die Bundesliga-Uhr von TAG Heuer in den Farben von Borussia Mönchengladbach
Die Bundesliga-Uhr von TAG Heuer in den Farben von Borussia Mönchengladbach

Wie die Kooperation aussehen kann, zeigt sich am Beispiel der Bundesliga: Die Bundesliga-App, die von der Deutschen Fußball-Liga (DFL) speziell für Smartwatches entwickelt wurde, kann auf der TAG Heuer Connected genutzt werden. Von der Uhr kann man dann Live-Ergebnisse und Spieldaten wie Tore, Karten und Auswechslungen ablesen.

Die Bundesliga-Uhr von TAG Heuer in den Farben von Borussia Dortmund
Die Bundesliga-Uhr von TAG Heuer in den Farben von Borussia Dortmund

Vor Beginn der neuen Saison führte TAG Heuer außerdem die offizielle Bundesliga-Uhr ein und stellte Fußballspieler Mats Hummels als neuen Markenbotschafter vor. Chronos hatte die Gelegenheit, Mats Hummels zu interviewen. Die Bundesliga-Uhr basiert auf der Serie TAG Heuer Formula 1: eine 43 Millimeter große Dreizeigeruhr aus Edelstahl, deren einseitig drehbare Lünette mit einer 45-Minuten-Skala und dem Schriftzug „Bundesliga“ versehen ist.

Die Bundesliga-Uhr von TAG Heuer in den Farben des Hamburger SV
Die Bundesliga-Uhr von TAG Heuer in den Farben des Hamburger SV

Die Uhr wird mit zwei NATO-Bändern ausgeliefert, einem schwarzen und einem weiteren in den Farben des Lieblingsvereins. Dafür kann man zwischen zwölf Farbvarianten wählen.

Die Bundesliga-Uhr von TAG Heuer in den Farben des FC Augsburg
Die Bundesliga-Uhr von TAG Heuer in den Farben des FC Augsburg

In der Premier League wiederum sind die Auswechseltafeln des Vierten Offiziellen im TAG-Heuer-Design geformt, außerdem tragen die Schiedsrichter während des Spiels die Smartwatch TAG Heuer Connected, und bei Fernsehübertragungen ist das Markenlogo zu sehen. Die Bundesliga-Uhr von TAG Heuer in Stahl mit dem Quarzwerk Ronda 6003.D kostet 990 Euro. buc

IWC: Portugieser Hand-Wound Eight Days Edition "150 Years" | SIHH 2018

Zum 150-jährigen Bestehen hat IWC auf dem Genfer Uhrensalon SIHH ein Sondermodell seiner legendären Portugieser vorgestellt: Die Portugieser Hand-Wound Eight Days Edition "150 Years" besitzt gebläute Zeiger und ein weiß lackiertes Zifferblatt, hinter dem das Manufakturkaliber 59215 mit Handaufzug und acht Tagen Gangautonomie seinen Dienst … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche