Carl F. Bucherer: Adamavi Vollkalender

Stilvoll durchs Jahr

Das anspruchsvolle mechanische Programm des Vollkalenders verpackt die Luzerner Uhrenmarke Carl F. Bucherer inklusive einer mit Liebe zum Detail ausgeführten Mondphasenanzeige in das klassisch-reduzierte Gewand der Adamavi-Linie.

Carl F. Bucherer: Adamavi Vollkalender

Anzeige

Die Adamavi Vollkalender wird vom automatischen Kaliber CFB 1966 auf Basis des Eta 2892 mit 42 Stunden Gangreserve gesteuert. Zwei Modellvarianten mit schwarzem oder silbernem Zifferblatt, jeweils vertikal satiniert und mit goldfarbenen Indizes bestückt, stehen zur Auswahl. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 39 Millimetern und eine Höhe von 10,1 Millimetern. Mit Lederband kostet die Kalenderuhr 3.350 Euro, für ein Metallband müssen 300 Euro mehr ausgegeben werden. sz

 

Produkt: Download Einzeltest: Montblanc Heritage Perpetual Calender
Download Einzeltest: Montblanc Heritage Perpetual Calender
Ausführlicher Einzeltest des Montblanc Heritage Perpetual Calender.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren