Carl F. Bucherer: Die neuen Blauen

Carl F. Bucherer setzt in diesem Sommer auf Blau
Carl F. Bucherer setzt in diesem Sommer auf Blau

Zu den vier Modellen, die Carl F. Bucherer neuerdings auch mit blauen Zifferblättern anbietet, gehören die ChronoGrade und die T-Graph aus der funktionsbetonten Serie Patravi. Erstere vereint – in einem runden Gehäuse – einen Flyback-Chronographen mit retrograder Stunde, ein Großdatum, eine Monatsanzeige und eine Gangreserveanzeige. Letztere besitzt ein tonneauförmiges Gehäuse und wirkt mit ihrem herkömmlichen Chronographen, dem Großdatum und der Gangreserveanzeige etwas aufgeräumter. Der Clou bei diesem Modell: Weil die Minuten- und Sekundenanzeige weit ins Zifferblatt hineingezogen ist, lassen sich die Stoppsekunden auch exakt ablesen, wenn der zentrale Chronographenzeiger in einer Ecke angehalten wird. Beide Modelle treiben Eta-Werke an, die Carl F. Bucherer selbst modifiziert. Die ChronoGrade kostet 9150 Euro, die T-Graph schlägt mit 4800 Euro zu Buche. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren