Produkt: Download: Patek Philippe Weltzeit-Chronograph im Test
Download: Patek Philippe Weltzeit-Chronograph im Test
Das UHREN-MAGAZIN testete den neuen Weltzeit-Chronographen, Referenz 5930, von Patek Philippe.

Carl F. Bucherer: Manero ChronoPerpetual für Only Watch 2015

Die Schweizer Marke Carl F. Bucherer beteiligt sich dieses Jahr zum ersten Mal an der Auktion „Only Watch“. Alle zwei Jahre werden hierzu Uhrenunikate namhafter Marken für einen wohltätigen Zweck versteigert. Carl F. Bucherer stiftet die Manero ChronoPerpetual in Weißgold.

Carl F. Bucherer: Manero ChronoPerpetual in Weißgold
Carl F. Bucherer: Manero ChronoPerpetual in Weißgold

Carl F. Bucherer: Gehäuserückseite der Manero ChronoPerpetual
Carl F. Bucherer: Gehäuserückseite der Manero ChronoPerpetual

Der Flyback-Chronograph mit ewigem Kalender erscheint somit zum ersten Mal in diesem Edelmetall. Das 42,5 Millimeter große Gehäuse trägt auf seinem gläsernen Boden einen Aufdruck, der die Uhr als Einzelstück ausweist. Das schwarze Zifferblatt besitzt drei Totalisatoren, die sich die Anzeigen für den Stopper und den Kalender teilen. Das Hilfszifferblatt bei der Neun weist die Monate aus; der November erscheint in Rot und markiert damit den Monat, in dem die Auktion stattfinden wird. Die rote 15 des Stoppminutenzählers steht für das Jahr 2015. Wie bei den regulär erhältlichen Manero-ChronoPerpetual-Modellen sorgt auch hier das Automatikkaliber CFB 1904 für die nötige Energie. Es basiert konstruktiv auf dem Vaucher 4101. mg

Produkt: Download: Patek Philippe Weltzeit-Chronograph im Test
Download: Patek Philippe Weltzeit-Chronograph im Test
Das UHREN-MAGAZIN testete den neuen Weltzeit-Chronographen, Referenz 5930, von Patek Philippe.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren