Cartier: Rotonde de Cartier Astrotourbillon Skeleton – SIHH 2015

Vollständig skelettiertes Werk mit Tourbillon

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 2. Februar 2015
Cartier: Rotonde de Cartier Astrotourbillon Skeleton
Cartier: Rotonde de Cartier Astrotourbillon Skeleton

In diesem Jahr beweist Cartier anhand der Rotonde de Cartier Astrotourbillon Skeleton sein Können in der Handwerkskunst des Skelettierens. Das 2010 erstmals vorgestellte Astrotourbillon scheint nun beinahe schwerelos zwischen den beiden Saphirgläsern im Weißgoldgehäuse zu schweben. Der Tourbillonkäfig dreht sich pro Minute einmal vollständig um das Uhrwerkszentrum herum. Die Platine des Handaufzugswerks 9461 MC basiert nach dem Entfernen von Material nur noch auf den beiden römischen Ziffern Sechs und Zwölf. Das Rotonde de Cartier Astrotourbillon Skeleton hat einen Durchmesser von 47 Millimetern und ist in einer limitierten und nummerierten Auflage von 100 Exemplaren für je 163.000 Euro erhältlich. mg

Download: Die Rolex Datejust II im Test

Mit einem Durchmesser von 41 Millimetern ist die Rolex Datejust II deutlich größer als ihr 36-Millimeter-Vorgängermodell. Für viele Uhrenfreunde ein Pluspunkt – doch ob die Uhr auch die Experten der Chronos-Redaktion überzeugen konnte? Laden Sie den Test jetzt für 2,90 Euro herunter und erfahren Sie es! Die Vorzüge und … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche