Cartier: Rotonde de Cartier Earth and Moon – SIHH 2016

Tourbillon als Mondphase

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 21. Januar 2016

2014 erstmals vorgestellt, präsentiert Cartier die Rotonde de Cartier Earth and Moon zum Genfer Uhrensalon 2016 neu in Rotgold. Auch die Zifferblattgestaltung wurde überarbeitet. Statt auf einer Darstellung der Weltkugel sitzen der Stunden- und Minutenzeiger nun auf einer Meteoriten-Scheibe. Darum herum bewegt sich ein 24-Stunden-Ring für die zweite Zeitzone.

Cartier: Rotonde de Cartier Earth and Moon
Cartier: Rotonde de Cartier Earth and Moon

Eine zweite Meteoriten-Scheibe dient der Anzeige der Mondphase. Betätigt man den unteren Drücker, dann schiebt sich die Scheibe so vor das Tourbillon, das die korrekte Mondphase angezeigt wird. Lässt man den Drücker wieder los, zieht sich die Scheibe zurück und das Tourbillon wird wieder sichtbar. Anders als beim Vorgänger verdeckt kein Blatt hinter den römischen Zahlen den Blick auf das Manufakturkaliber 9440 MC. Auch durch die gläserne Gehäuserückseite ist das Handaufzugswerk zu sehen. Lediglich 15 Exemplare der Rotonde de Cartier Earth and Moon zu je ca. 256.000 Euro kommen auf den Markt. mg

IWC: Pilot’s Watch Chronograph Top Gun Miramar

Die berühmte IWC-Fliegeruhr hebt 2016 als Pilot’s Watch Chronograph Top Gun Miramar mit einem einfachen Datum statt des Dreifachdatums ab. Dafür erhält sie einen kombinierten Stunden- und Minutenzähler unterhalb des Flieger-Dreiecks. Neu ist auch das sportliche Armband aus grünem Kalbsleder. Krone, Drücker und … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32389 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']