Cartier: Rotonde de Cartier Tag/Nacht retrograde Mondphase – SIHH 2016

Eine Damenuhr mit Stil

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 22. Dezember 2015
Cartier: Rotonde de Cartier Tag/Nacht retrograde Mondphase
Cartier: Rotonde de Cartier Tag/Nacht retrograde Mondphase

Dass Damenuhren nicht nur glitzern und funkeln können, zeigt Cartier mit seinem neuen Modell Rotonde de Cartier Tag/Nacht retrograde Mondphase. Zwar trägt die neue Uhr auf seinem 40 Millimeter großen Weißgoldgehäuse 86 Diamanten, das darin arbeitende Manufakturkaliber 9912 MC mit automatischem Aufzug bietet jedoch wie sein Vorgänger aus dem Jahr 2014 mehrere optische Rafinessen. In der oberen Zifferblatthälfte weist ein Zeiger über eine im Halbkreis angelegte römische Stundenskala die Zeit aus. Die Besonderheit: Um sechs Uhr muss sich der Zeiger von der Krone auf die gegenüberliegende Seite bewegen. Ebenfalls im Halbkreis angelegt ist eine Mondphasenanzeige auf der unteren Zifferblatthälfte. Ein zweiter Zeiger mit einem skelettierten Kreis am Ende deutet auf den jeweils aktuellen Stand. Die Mondphase trägt Diamanten und Saphire. Kunstvoll gearbeitet wurde auch die Tag-Nacht-Anzeige, die in einem Zifferblattausschnitt oberhalb des Zentrums Platz findet. An einem blauen Lederband getragen kostet die Uhr 89.300 Euro. mg

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32362 Modelle von 793 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']