Cartier: Skelettuhr

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 3. März 2011
Mechanikoffensive: die Pasha de Cartier Flying Tourbillon
Mechanikoffensive: die Pasha de Cartier Flying Tourbillon

Zu den vielen Uhren-Neuheiten, mit denen Cartier seine noch junge Werkekompetenz demonstriert, gehören allein vier Tourbillons. Mit der Genfer Punze ist das Pasha de Cartier Flying Tourbillon Skeleton ausgezeichnet. Typisch für die Linie Pasha, besitzt die Uhr arabische statt römische Ziffern. In der Skelettuhr dienen die Stundenzahlen als Werkhalterung und vereinen sich mit dem Kaliber 9457 MC zu einem funktionalen Ganzen. Der 42 Millimeter große Zeitmesser wird 100-mal in Weißgold hergestellt und kostet 104.000 Euro. ak

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32679 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']