Produkt: Download: TAG Heuer Monaco Gulf im Test
Download: TAG Heuer Monaco Gulf im Test
Mit der Monaco Gulf hat TAG Heuer seiner Rennsportuhr eine hochattraktive Variante hinzugefügt. Die Chronos-Redaktion testet die Rennsportuhr im Retro-Look.

Casio: Edifice EQB-1100

Connected Watch mit Chronographenfunktion

Die neue Connected Watch Edifice EQB-1100 von Casio punktet mit einem flachen Gehäuse von nur 8,95 Millimetern Höhe. Es besteht aus Edelstahl, ist satiniert und weist eine Wasserdichtheit von zehn Bar auf. Das Gehäuse einer der beiden Varianten ist zusätzlich IP-beschichtet und besitzt dadurch eine erhöhte Kratzfestigkeit. Mit ihrer oktogonalen Lünette kommt die Uhr auf eine Größe von 51,1 mal 44,6 Millimetern.

Casio: Edifice EQB-1100D
Casio: Edifice EQB-1100D

Unter Saphirglas befindet sich ein anthrazitfarbenes, gebürstetes Zifferblatt mit weißen Indexen, die ebenso wie die Zeiger nachtleuchtend sind. Die Zeit stellt sich bei der Edifice EQB-1100 automatisch auf die lokale Zeit ein, wenn sie sich per Bluetooth mit dem Smartphone verbindet. Auch das Datum läuft stets korrekt, da die Connected Watch über einen automatischen Kalender verfügt. Bei neun Uhr indiziert das Modell zudem eine zweite Zeitzone. Außerdem lassen sich mit der neuen, flachen Edifice dank der Chronographenfunktion Zeiten auf die Tausendstelsekunde genau stoppen. Bis zu 200 Stopp-, Runden- und Zwischenzeiten kann der Träger samt Datum speichern und sich in der zugehörigen App auf dem Handy anzeigen lassen.

Anzeige

Am Laufen hält die Uhr Solarenergie. Unauffällige Solarzellen speichern das Licht, überschüssige Energie speichert ein Akku. So kommt die Edifice EQB-1100 auf eine Dunkelgangreserve von 24 Monaten. Wer sich das Modell mit Edelstahlband ans Handgelenk legen möchte, muss 299 Euro bereithalten. Die IP-beschichtete Variante ist für 349 Euro zu haben. ne

Casio: Edifice EQB-1100DC mit IP-beschichtetem Edelstahlgehäuse
Casio: Edifice EQB-1100DC mit IP-beschichtetem Edelstahlgehäuse

[13417]

Produkt: Download:  Bell & Ross BR 03-92 Diver im Test
Download: Bell & Ross BR 03-92 Diver im Test
Die Chronos-Redaktion hat die coole, eckige bis 300 Meter wasserdichte Taucheruhr Bell & Ross BR 03-92 Diver getestet! Kann sie überzeugen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren