Produkt: Download: Taucheruhr Certina DS PH200M im Test
Download: Taucheruhr Certina DS PH200M im Test
Mit der DS PH200M bringt Certina eine seiner frühen Taucheruhren zurück an die Oberfläche. Spannend: Nicht nur das Design, sondern auch die Technik ist historisch. Chronos hat die Taucheruhr getestet.

Certina: DS-1 Powermatic 80

Neue Varianten der Retro-Uhr

Von entwaffnender Schlichtheit sind die drei neuen DS-1-Modelle von Certina. Die stilvolle Retro-Anmutung wird durch mit Sonnenschliff verzierte Zifferbätter in Dunkelblau, Grau und Braun hervorgehoben.

Certina: DS 1 Powermatic 80
Certina: DS 1 Powermatic 80

Während die expressive Optik auf einen Ausflug ins Gestern einlädt, steht das automatische Powermatic 80.611 mit Nivachron-Spiralfeder und einer Gangreserve von 80 Stunden für modernste Technologie von heute.

Anzeige

Das 40-Millimeter-Edelstahl-Gehäuse ist druckfest bis zehn Bar und sitzt wahlweise an einem Leder-, Milanaise-, Metall- oder Textilband. Letzteres ist aus recyceltem Material aus Meeresplastik. Die Retro-Uhren sind für 785 Euro zu haben. sz

 

Produkt: Download Tudor Black Bay Fifty-Eight Navy Blue im Test
Download Tudor Black Bay Fifty-Eight Navy Blue im Test
Die neue Retrotaucheruhr Black Bay Fifty-Eight Navy Blue von Tudor ist optisch sehr gelungen. Kann sie mehr als gut aussehen? Ihre Funktionalität muss sie im Chronos-Test beweisen.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Hallo
    der Bericht über die Certina Powermatic 80 hat mich schon interessiert.
    Es ist eine schöne Uhr.
    Besonders das blaue Modell hat mich angetan.
    Hierzu eine Frage . Wo kann ich dieses Modell käuflich erwerben .
    Ich finde immer nur das Modell mit dem Big Date was auch gut aussieht,aber ich hätte es dann gerne mit dem Melanese- Armband.
    Es wäre schön wenn Sie mir diesbezüglich helfen könnten .

    MfG Manfrd Roth

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Guten Tag,
    auf der Homepage von Certina finden Sie die Modelle: https://www.certina.com/de-en/urban-collection
    Beste Grüße, Ihr Watchtime.net-Team

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren