Produkt: Download Einzeltest: Jaeger-LeCoultre Master Compressor Extreme LAB 2 Tribute to Geophysic
Download Einzeltest: Jaeger-LeCoultre Master Compressor Extreme LAB 2 Tribute to Geophysic
Im Alltag und auf der Zeitwaage: der ausführliche Test des UHREN-MAGAZINS!

Chanel: Boyfriend Tweed Art

Email-Zifferblatt mit Tweed-Flair

Die Kreativität der großen Coco Chanel wirkt nach wie vor in die Gegenwart hinein. Die neue Chanel Boyfriend Tweed Art erzählt in unterschiedlicher Hinsicht von den Ideen der legendären Modeschöpferin. Da wäre zum einen das 37 mal 28,6 Millimeter messende Rotgoldgehäuse: Rechteckig, mit abgeschrägten Ecken und einer gestuften Lünette nimmt es Bezug auf die grafischen Formspiele des Art déco, zu dessen Ästhetik Mademoiselle Chanel maßgeblich beigetragen hat.

Chanel: Boyfriend Tweed Art
Chanel: Boyfriend Tweed Art

Außerdem verzichtet die Form der Uhr auf jede mädchenhafte Niedlichkeit – und entspricht auch damit den Vorstellungen von Coco Chanel, die die Frau nicht als schönes Geschlecht in Korsett und Rüschen sah, sondern als modernes Geschöpf, das sich frei und gern auch arbeitend durchs Leben bewegte. Der eigentliche Clou der Boyfriend Tweed Art jedoch ist ihr Zifferblatt, das die von Coco Chanel so sehr geliebte Struktur des Tweedstoffs in ein Muster aus Grand-Feu-Email übersetzt. Geschaffen hat es die renommierte Emailkünstlerin Anita Porchet, die jedes einzelne Zifferblatt in zahlreichen Arbeitsschritten und Brennvorgängen per Hand fertigt. Dass eine solche Uhr auf 20 Stück pro Farbausführung – insgesamt werden drei Varianten angeboten – limitiert ist, wundert nicht. Angetrieben wird sie per Handaufzugskaliber; der Preis des kleinen Kunstwerks beträgt 70.000 Euro. mbe

Anzeige

[9308]

Produkt: Download: Sinn Arktis 206 II im Test
Download: Sinn Arktis 206 II im Test
Die Chronos-Redaktion testet die neue Arktis 206 II von Sinn Spezialuhren. Die Marke hat ihren berühmten Taucherchronographen rundumerneuert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren