Chopard: L.U.C Engine One H

Mit der L.U.C Engine One H lanciert die unabhängige Uhrenmarke Chopard erneut einen Zeitmesser, der in der Welt des Automobils zu Hause ist. Das Gehäuse der Engine One H wurde im Gegensatz zu den Vorgängermodellen um 90 Grad gedreht und misst 44,5 mal 35 Millimeter. Die polierte und gebürstete Schale aus besonders leichtem Titan umgibt das Zifferblatt im Instrumententafel-Look eines Formel-1-Rennwagens:

Die neue L.U.C Engine One H von Chopard
Die neue L.U.C Engine One H von Chopard

Im Zentrum befindet sich die Anzeige für Stunde und Minute, bei neun Uhr sitzt die schalenförmige Gangreserveanzeige und bei der Drei das Tourbillon mit kleiner Sekunde. Der Wirbelwind sorgt für die Präzision des chronometerzertifizierten Handaufzugskalibers L.U.C 04.02-L. Dieses arbeitet mit einer Frequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde und verfügt über eine stattliche Gangreserve von 60 Stunden. Das Alligatorlederband erinnert mit seinen fünf Reihen Ziernähten an Autositze aus den 1960er und 1970er Jahren. Der Bolide fürs Handgelenk wird nur 100-mal gebaut. Der Preis der Uhr steht bisher noch nicht fest. ks

Anzeige

Chopard LUC Engine One H back

Technische Details

Gehäuse:

  • Gehäuse aus gebürstetem und poliertem Titan
  • Länge: 44,50 mm
  • Breite: 35,00 mm
  • Gehäusehöhe: 10,35 mm
  • Wasserdichtigkeit: 5 bar
  • Krone aus Titan: 9,00 mm
  • Beidseitig entspiegeltes Saphirglas
  • Gehäuseboden mit Öffnung, verschraubt

Uhrwerk:

  • Tourbillonwerk mit manuellem Aufzug: L.U.C 04.02-L
  • Maße: 34,00 mal 25,90 mm
  • Dicke: 6,10 mm
  • Anzahl Lagersteine: 29 Rubine
  • Frequenz: 28.800 Halbschwingungen/Std. (4Hz)
  • 1 Federhaus
  • Gangreserve: 60 Stunden
  • Chronometerzertifikat (COSC)

Zifferblatt und Zeiger:

  • Rhodinierte Dauphine-Zeiger für die Stunden und Minuten mit Superluminova-Beschichtung
  • Kleiner roter Sekundenzeiger
  • Schwarzer rhodinierter Zeiger auf der Gangreservenanzeige mit roter Superluminova-Beschichtung
  • Réhaut graviert mit schwarzer Sekundenskala

Funktionen und Anzeigen:

  • Stunden- und Minutenanzeige in der Mitte
  • Kleine Sekunde bei 3 Uhr
  • Gangreservenanzeige bei 9 Uhr

Armband und Schließe:

  • Handgenähtes Armband aus schwarzem Alligatorleder verdoppelt mit braunem Alligatorleder
  • Dornschließe in Titan

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren