Chopard: L.U.C Tourbillon

 

Chopard: LUC Tourbillon Only Watch 2013
Chopard: LUC Tourbillon Only Watch 2013

Chopard reicht den Chronometer L.U.C Tourbillon bei der Only Watch Charity-Auktion ein. Das Zifferblatt besteht aus 18-karätigem Gold, ist versilbert und von Hand graviert. Die Gravur zeigt das Wappen des Fürstentums Monaco, das von der Doppelhelix eines DNS-Moleküls umgeben ist. Die Stunden- und Minutenzeiger sind vergoldet und mit Superluminova beschichtet.

Anzeige

Chopard:  LUC Tourbillon Werkansicht
Chopard: LUC Tourbillon Werkansicht

Das 43-Millimeter große Platingehäuse mit polierten und gebürsteten Partien beherbergt das Manufakturkaliber L.U.C 02.17-L, dessen Platine ebenfalls die Doppelhelix ziert. Mit dem COSC-Zertifikat ausgezeichnet und vier Federhäusern ausgestattet, läuft der Zeitmesser bis zu neun Tagen. mf

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren