Chopard: Mille Miglia Chronograph 2014

Neuer Chronograph als limitierte Sonderedition

 Redaktion
von Redaktion
am 27. August 2014
Chopard: Mille Miglia Chronograph 2014
Chopard: Mille Miglia Chronograph 2014

Kein Jahr ohne Mille Miglia und kein Jahr ohne eine dem Oldtimerrennen gewidmete Sonderedition von Chopard. 2014 fährt der Mille Miglia Chronograph 2014 als echter Italiener in die Startbox: mit roter Tachymeterskala und grünen Minutenstrichen auf dem weißen Zifferblatt zeigt er die typischen Landesfarben der Mittelmeernation. Ansonsten weist das 42 Millimeter große Gehäuse Vintage-Details auf, wie die feinen, kursiven Zeichen auf dem Zifferblatt, die von der Typografie der 1920er Jahre inspiriert sind. Die Bandanstöße werden nicht, wie heute üblich, angeschraubt, sondern angelötet. Das 42 Millimeter große Edelstahlgehäuse beherbergt ein COSC-zertifiziertes Automatikwerk Eta 2894 mit einem Datumsfenster zwischen vier und fünf Uhr. Limitiert auf 2.014 Modelle kostet der Chronograph je 4.300 Euro.

Getestet: Die Breitling Avenger Hurricane

Der neue Manufakturchronograph Avenger Hurricane der Marke Breitling beeindruckt durch seine Größe, seine Leichtigkeit und seine Robustheit. Der Stopper zieht mit seinem fünfzig Millimeter großen, schwarzen Gehäuse und dem Textilband mit den gelben Flanken alle Blicke auf sich. Breitling verwendet … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche