Chopard: Mille Miglia Zagato Chronograph

Chopard: Mille Miglia Zagato Chronograph
Chopard: Mille Miglia Zagato Chronograph

Für den neuen Mille Miglia Zagato Chronograph arbeitete Chopard mit einem der exklusivsten Karosseriebauer und Design-Studios Italiens zusammen: Zagato. Die Mailänder halfen bei der Gestaltung der Uhr. Und ihre Handschrift und Merkmale wie die das Z und die rote Farbe kann man auf dem Zifferblatt, der Krone und dem Armband erkennen. Das 42,5 Millimeter große Edelstahlgehäuse wurde in sportlichem Schwarz DLC-beschichtet. Als Antrieb fungiert das Automatikkaliber Valjoux 7754 mit zweiter Zeitzone und Chronometerzertifikat. Die Motorsportuhr ist auf 500 Exemplare limitiert und kostet 6.260 Euro. jk

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren