Chronos: Edition 2010 druckfrisch im Handel

softcover_internetAb 20. November können Mechanikfans wieder in die Welt der Luxusuhren eintauchen. Dann nämlich ist die Chronos Edition 2010 im Zeitschriftenhandel erhältlich – mit verbessertem Fotokonzept und neuem Layout. Wie gewohnt beschreibt die Chronos-Redaktion die Uhren- und Werkeneuheiten des kommenden Jahres und berichtet zudem über unternehmerische Entwicklungen bei den Herstellern. Das übergroße Format von 24 mal 34 Zentimetern bietet Platz für stimmungsvolle Großaufnahmen und ausführliche Informationstexte. Die am Kiosk erhältliche Softcover-Ausgabe kostet wie seit 19 Jahren 9,90 Euro. Chronos-Abonnenten können sich allerdings den Weg sparen: Sie bekommen ihr persönliches Exemplar zugeschickt. Für die Hardcover-Version, die ab 27. November im Buchhandel erhältlich ist, zahlen Uhrenfreunde wie eh und je 15,30 Euro. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren