Produkt: Chronos 03/2019
Chronos 03/2019
Basel: Die Highlights von der immer noch größten Uhrenmesse der Welt+++Themenschwerpunkt Chronographen+++Test Sinn Arktis II Science-Fiction für den Arm

Chronoswiss: Flying Grand Regulateur Skeleton | Baselworld 2019

Schweizer Regulator mit neuer Farbgebung

In diesem Jahr präsentiert die Schweizer Marke Chronoswiss ihren Flying Grand Regulateur Skeleton mit goldfarbenem Stundenring und roten Zeigern. Das 44 Millimeter große Edelstahlgehäuse und die Grundgestaltung mit frontal einsehbarem Werk bleiben gleich.

Chronoswiss: Flying Grand Regulator Skeleton
Chronoswiss: Flying Grand Regulator Skeleton

Beim mechanischen Antrieb handelt es sich um das Eta-Handaufzugskaliber Unitas 6498, das Chronoswiss skelettiert und mithilfe zusätzlicher Räder zum Regulator mit getrennten Stunden, Minuten und Sekunden umbaut. Zudem fügen die Uhrmacher einen Sekundenstopp ein, der das exakte Einstellen der Uhrzeit ermöglicht. Das auf diese Weise aufgewertete Uhrwerk nennt Chronoswiss C.677S. Die neue Version des Flying Grand Regulateur Skeleton wird 30-mal gebaut und voraussichtlich 8.560 Euro kosten. ak

Anzeige

[8023]

Produkt: Chronos Special Basel / Genf 2013
Chronos Special Basel / Genf 2013
Tests, Meilensteine und News, News, News. Chronos Sonderheft Basel 2013.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren