Chronoswiss: Flying Regulator Open Gear Anniversary Edition | Baselworld 2018

Limitiertes Sondermodell des neuen Regulators

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 19. März 2018

Vor Kurzem hat die Schweizer Uhrenmarke Chronoswiss, die für Uhren mit getrennten Stunden, Minuten und Sekunden bekannt ist, den neuen Flying Regulator Open Gear vorgestellt. Nun legt sie bereits nach und bringt den Flying Regulator Open Gear Anniversary Edition als limitiertes Sondermodell zum 35-jährigen Bestehen des Unternehmens.

Chronoswiss: Flying Regulateur Open Gear Anniversary Edition
Chronoswiss: Flying Regulateur Open Gear Anniversary Edition

Es gibt je 35 Exemplare in Rotgold und in Edelstahl. Der Unterschied zum Serienmodell besteht in zweifarbigen Zifferblättern mit blauen und silberfarbenen Bereichen sowie in der Guillochierung der Oberfläche, die besondere Lichtreflexe erzeugt. Das Uhrwerk ist hier wie dort das Automatikkaliber C.299 auf Basis des Eta 2895. Die Chronoswiss Flying Regulator Open Gear Anniversary Edition kostet 16.120 Euro in Rotgold und 7.760 Euro in Edelstahl. ak

[4518]

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche