Chronoswiss: Oldies unterwegs

 Redaktion
von Redaktion
am 28. November 2008
Ein Blick auf den Haupteingang der IWC. Das innovative Gebäudesystem ermöglicht der Uhrmacherei eine hochmoderne, staubfreie Arbeitsumgebung mit konstanten Licht- und Temperaturverhältnissen
Ein Blick auf den Haupteingang der IWC. Das innovative Gebäudesystem ermöglicht der Uhrmacherei eine hochmoderne, staubfreie Arbeitsumgebung mit konstanten Licht- und Temperaturverhältnissen

Die Liebe zum Motorsport verbindet – so auch Chronoswiss-Gründer Gerd-Rüdiger Lang und Prof. Bernd Rosemeyer jr., Sohn der Rennfahrer-Legende Bernd Rosemeyer und der berühmten Fliegerin Elly Beinhorn. Die beiden Herren starteten bei der Sachsen Classic mit dem Chronoswiss-Jaguar XK 120 C-Type aus dem Jahr 1952. Im August 2008 nahmen die beiden bereits zum zweiten Mal als Team an der internationalen Oldtimer-Rallye Sachsen Classic teil. Dieses Jahr allerdings mit Platzwechsel im Cockpit: Gerd-Rüdiger Lang überließ Bernd Rosemeyer das Steuer seines Jaguar C-Type und übernahm die Rolle des Co-Piloten auf der über 669 Kilometer langen Rallye-Strecke, die mit Abstechern nach Polen und Tschechien von Zwickau nach Dresden führte. Damit bewies der Chronoswiss-Chef großes Vertrauen, denn sein Jaguar XK 120 C-Type aus dem Jahr 1952 ist eine echte Rarität: Das Modell wurde damals extra für die 24 Stunden von Le Mans konstruiert und in einer Stückzahl von nur 53 Exemplaren produziert.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']