Chronoswiss: The Three Apes

Aufwendig dekorierter Zeitmesser für Only Watch Auktion 2013

Melanie Feist
von Melanie Feist
am 3. Juli 2013
Chronoswiss: The Three Apes für einen guten Zweck
Chronoswiss: The Three Apes für einen guten Zweck

Chronoswiss ist zum ersten Mal in der 30-jährigen Firmengeschichte bei der Only Watch Auktion dabei. Zur Premiere präsentiert die mittlerweile Schweizer Uhrenmarke das Unikat The Three Apes, das die verschiedenen Kunsthandwerke der Uhrmacherei vereint: das Guillochieren, Skelettieren sowie das Feuer-Emaillieren. Das detailreiche Zifferblatt besteht aus 18 Karat Gold und zeigt drei Affen, die in unterschiedlichen Farbtönen emailliert sind. Das bekannte Motiv der drei Affen “Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen” soll zum Hinhören, zum Hinsehen und zum Sprechen über die Krankheit Muskeldystrophie anregen. Das dekorierte Handaufzugskaliber Eta 6498 wurde von Hand skelettiert und kann durch den Saphirglasboden betrachtet werden. Getragen wird das Einzelstück an einem Alligatorband. mf

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32201 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']