Chronotech: Neue Perspektiven

Melanie Feist
von Melanie Feist
am 7. Februar 2009
Ungewohnte Perspektiven: Das facettierte Glas von Chronotech
Ungewohnte Perspektiven: Das facettierte Glas von Chronotech

Das Prismaglas ist das Charakteristikum der Chronotechnuhren. Mit den Modellen aus der Linie Prisma Revolution stellt die Marke nun eine Weiterentwicklung des facettierten Prismaglases vor. Neu modelliert wirkt es klarer in seinen Linien. Vor allem die Ablesbarkeit ist deutlich verbessert worden. Durch die Verringerung der Glashöhe erhält die Uhr einen höheren Tragekomfort. Diesem ist auch die modifizierte Form des Stahlgehäuses dienlich. Die Prisma Revolution gibt es in als Chronographen und Drei-Zeiger-Uhren, jeweils mit Datumsanzeige. Die Kollektion bietet drei Größen: Lady, Man und Jumbo und viele modische Farben. Die Preise liegen zwischen 109 und 179 Euro. wam

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33802 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche